CLINIMED Intercâmbio

Brasilianische Ärzt*innen auf dem Weg nach Deutschland

CLINIMED Intercâmbio

Brasilianische Ärzt*innen auf dem Weg nach Deutschland

Unser Kooperationspartner CLINIMED Intercâmbio, unter der Leitung der deutschen Ärztin, Dr. med. Mandy Lieberwirth, begleitet bereits seit 2013 sehr erfolgreich brasilianische Ärzt*innen auf dem Weg, ihre berufliche Weiterbildung oder Neuorientierung in Deutschland zu realisieren.

Frau Dr. med. Lieberwirth hat als deutsche Ärztin das Zulassungsverfahren in Brasilien, ihr brasilianischer Mann, ebenfalls Arzt, das Zulassungsverfahren in Deutschland erfolgreich absolviert. Auf Grund ihrer dabei gewonnenen persönlichen und beruflichen Erfahrungen als praktizierende Ärztin sowohl in Deutschland als auch in Brasilien ist sie bestens mit den unterschiedlichen Gesundheitssystemen, Bedürfnissen und Vorstellungen sowohl der brasilianischen Kollegen/innen als auch den Anforderungen des deutschen Gesundheitswesens und den notwendigen administrativen Prozeduren vertraut. In Zusammenarbeit mit Frau Karen Gotardi, brasilianische Anwältin, in Deutschland lebend und dadurch ebenfalls beide Länder und Mentalitäten kennend, werden die Interessenten hinsichtlich rechtlich-administrativer Prozesse, wie z.B. die Beantragung von Visum und Arbeitserlaubnis, sowie der Auswahl geeigneter Sprachschulen zur Erlangung der geforderten Deutschkenntnisse begleitet.

Damit ist CLINIMED Intercâmbio optimal in der Lage, die brasilianischen Ärzt*innen sorgfältig nach fachlichen und nicht zuletzt auch psychischen Kriterien auszuwählen und während des gesamten Vorbereitungsprozesses in Brasilien zu unterstützen. Damit kann der Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt und letztlich die Integration in ein fremdes Land wesentlich erleichtert werden, so dass dadurch ein langfristiger Nutzen für beide Seiten zustande kommt.

Unser Kooperationspartner CLINIMED Intercâmbio, unter der Leitung der deutschen Ärztin, Dr. med. Mandy Lieberwirth, begleitet bereits seit 2013 sehr erfolgreich brasilianische Ärzt*innen auf dem Weg, ihre berufliche Weiterbildung oder Neuorientierung in Deutschland zu realisieren.

Frau Dr. med. Lieberwirth hat als deutsche Ärztin das Zulassungsverfahren in Brasilien, ihr brasilianischer Mann, ebenfalls Arzt, das Zulassungsverfahren in Deutschland erfolgreich absolviert. Auf Grund ihrer dabei gewonnenen persönlichen und beruflichen Erfahrungen als praktizierende Ärztin sowohl in Deutschland als auch in Brasilien ist sie bestens mit den unterschiedlichen Gesundheitssystemen, Bedürfnissen und Vorstellungen sowohl der brasilianischen Kollegen/innen als auch den Anforderungen des deutschen Gesundheitswesens und den notwendigen administrativen Prozeduren vertraut. In Zusammenarbeit mit Frau Karen Gotardi, brasilianische Anwältin, in Deutschland lebend und dadurch ebenfalls beide Länder und Mentalitäten kennend, werden die Interessenten hinsichtlich rechtlich-administrativer Prozesse, wie z.B. die Beantragung von Visum und Arbeitserlaubnis, sowie der Auswahl geeigneter Sprachschulen zur Erlangung der geforderten Deutschkenntnisse begleitet.

Damit ist CLINIMED Intercâmbio optimal in der Lage, die brasilianischen Ärzt*innen sorgfältig nach fachlichen und nicht zuletzt auch psychischen Kriterien auszuwählen und während des gesamten Vorbereitungsprozesses in Brasilien zu unterstützen. Damit kann der Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt und letztlich die Integration in ein fremdes Land wesentlich erleichtert werden, so dass dadurch ein langfristiger Nutzen für beide Seiten zustande kommt.

Unsere Leistungen in Brasilien

Bereits im Vorfeld stellen wir sicher, dass unsere Kandidaten über die entsprechende Motivation und Qualifikation verfügen. Dies umfasst

    • die Prüfung der Aus- und Weiterbildungszeugnisse,
    • die Prüfung der ordnungsgemäßen Registrierung bei der jeweiligen brasilianischen Landesärztekammer (CRM-Nummer),
    • die Aufbereitung und Zusammenstellung der zur Berufsanerkennung durch die Landesverwaltungsämter geforderten Dokumente, einschließlich der beeidigten Übersetzungen, Legalisierungen durch das deutsche Konsulat und Unterstützung bei der Erstellung der deutschen Bewerbungsunterlagen,
    • die Unterstützung bei der Beantragung des dementsprechenden Visums,
    • die Organisation von Bewerbungsgesprächen und nicht zuletzt,
    • die Vorbereitung der Fachkräfte auf das Leben und Arbeiten in Deutschland.

Unsere Vertreter in Deutschland

Unser Partner, Gert E. Wandelt, Geschäftsführer der HeadAdvice International GmbH, begleitet den gesamten Prozess in Deutschland und ist unser Bindeglied zu ihnen.

Als Ansprechpartner informiert er Sie gerne über unser Fachkräftevermittlungsprogramm, das Ihnen die Möglichkeit bietet, mit hochqualifi­zierten, hochmotivierten und gut vorbereiteten brasilianischen Fachkräften zusammen zu kommen und ist Vertrags- und Ansprechpartner bei der Vermittlung und Rekrutierung.

Ihre Vorteile

    • Unkomplizierter Zugang zu erfahrenen und hochmotivierten Ärzt*innen und Fachärzt*innen in Brasilien.
    • Direkte Ansprechpartner in Deutschland, die auf Ihre Wünsche und Anforderungen schnell und flexibel eingehen können.
Kooperation Dr. Mandy Lieberwirth
Dr. Mandy Lieberwirth
Kooperation Karen Gotardi
Karen Gotardi