Chief HR-Officer (m/w/d) – Leider schon besetzt!

Unser Auftraggeber:

Unser Auftraggeber ist ein „Hidden Champion“ mit langer Tradition aus dem Automotive-Umfeld.

Die Expertise und Leidenschaft für innovative Lösungen treiben das Unternehmen an, Maßstäbe zu setzen und stets für höchste Qualität in seinem Segment zu stehen.

Zur weiteren Verstärkung und Geschäftsleitung und der Aufstellung im zunehmend wichtiger werdenden HR-Sektor suchen wir für unseren Mandanten eine(n)

Chief HR-Officer (m/w/d)

im Großraum Düsseldorf

Ihre Aufgaben:

        • Sie sind der strategische Sparringspartner für das Führungsteam und Führungskräfte in allen HR-Angelegenheiten.
        • Sie modernisieren und digitalisieren HR-Prozesse
        • Sie etablieren und entwickeln Kompetenzmodelle und Leistungsmanagementsysteme, einschließlich verbesserter Beurteilungsprozesse sowie einer transparenten Stellenbewertung und eines Vergütungs- / Leistungssystems.
        • Gemeinsam mit Ihrem Team sorgen Sie für die Rekrutierung, Entwicklung und Bindung von Talenten, einschließlich optimierter Onboarding- und Transferprozesse sowie Nachfolgeplanung.
        • Das Management aller arbeitsrechtlichen Belange, Betriebsratsbeziehungen und Gewerkschaftsangelegenheiten fällt Ihnen leicht.
        • Ihr Büro befindet sich im Großraum Düsseldorf und Sie berichten an den Chief Executive Officer.

Ihre Profil:

        • Sie bringen umfangreiche Führungserfahrung von Personalorganisationen mit.
        • Diese Erfahrung wurde in einem produzierenden Unternehmen oder mit vergleichbarer Abhängigkeit von der Zusammenarbeit mit Gewerkschaften gesammelt.
        • Sie haben ein starkes Profil in Talent-Management-Programmen wie der Entwicklung eines Kompetenzmodells, eines Performance-Management-Systems und eines Beurteilungsprozesses.
        • Arbeitsrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Vorschriften sowie Betriebsräte sind Ihnen vertraut.
        • Sie sind digital versiert, um die Modernisierung und Digitalisierung von HR-Prozessen und -Systemen zu steuern.
        • Sie sprechen verhandlungssicher Englisch und zumindest verhandlungssicher Deutsch.
        • Idealerweise verfügen Sie über eine Hochschulausbildung, vorzugsweise im Bereich Personalmanagement und Organisationsentwicklung. Führungserfahrung in der Leitung funktionsübergreifender Teams ist unerlässlich

Unser Angebot:

        • Sie haben eine exponentielle und maßgebliche Führungsrolle bei einem zukunftsorientierten Unternehmen
        • Innerhalb Ihrer Position haben Sie umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten und die Möglichkeit, Ihre Ideen und Erfahrungen in die Realität umzusetzen, Kulturentwicklungen voranzutreiben und den Unternehmenserfolg direkt zu beeinflussen.
        • Es erwartet Sie ein engagiertes, sehr motiviertes Team, familienorientierte Werte, aber auch ein interkulturell geprägtes Unternehmen mit einer breiten Produktpalette, das Ihnen Sicherheit und Kontinuität für eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit bietet.
        • Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung sowie ein Firmenwagen und eine flexible Arbeitsplatzlösung runden das Angebot ab.

Sie können gleich hier einen ersten Termin für ein weiterführendes Informationsgespräch vereinbaren oder uns Ihre Bewerbungsunterlagen zukommen lassen.