Eine starke Arbeitgebermarke ist die beste Empfehlung

Damit Mitarbeiter zufrieden und Bewerber interessiert sind, muss das gesamte Umfeld im Unternehmen stimmen. Viele Unternehmen wissen jedoch nicht, mit welchen weichen Faktoren sie sich für Bewerber attraktiv machen können. Woher auch – meist ahnen sie noch nicht einmal, wie sie am Bewerbermarkt wahrgenommen werden.

Unser Lösungsvorschlag: eruieren statt spekulieren. Und zwar bei anstehenden Stellenbesetzungsprozessen und bei den eigenen Mitarbeitern.

Mit unserem Employer Branding Programm helfen wir Ihnen, die Wünsche und Erwartungen an Sie als Arbeitgeber kennen zu lernen und Ihre Attraktivität zu verbessern.

So machen wir Ihr Unternehmen zu einer erfolgreichen Arbeitgebermarke:

Analyse
Zunächst fragen wir gezielt in den Kandidatengesprächen, wie Ihr Unternehmen als Arbeitgebermarke wahrgenommen wird. Wir analysieren z. B.: Was assoziieren potenzielle Kandidaten mit Ihrer Arbeitgebermarke? Welche Werte verbinden sie mit Ihrem Unternehmen? Welchen Mehrwert außer einem guten Gehalt würden Bewerber erwarten?

Change Prozess definieren
Wir vergleichen die tatsächlichen Wahrnehmung mit Ihren Vorstellungen. Gibt es eine Diskrepanz, schlagen wir Ihnen geeignete Veränderungsmaßnahmen vor, die Ihre Arbeitgebermarke stärken.

Change Prozess implementieren
Ob Work-Life-Balance, Kinderbetreuung, flexible Arbeitszeitmodelle – wir unterstützen Sie dabei, diese Maßnahmen zu planen, einzuleiten und begleiten Sie auch bei der Umsetzung.

Erfolgskontrolle
Inwieweit sich Ihr Ruf als Arbeitgeber verbessert hat, kontrollieren wir bei erneuten Stellenausschreibungen oder unterstützen Sie, wenn Sie ein Bild erhalten wollen, wie Ihre Mitarbeiter Ihr Unternehmen sehen.

Wollen Sie Top-Talente mit einer starken Arbeitgebermarke überzeugen? Dann sprechen Sie mit uns!